Start: Juni 21, 2020
17:00

Veranstaltungsort

Evangelische Kirche, Bachstraße 1, 34474 Diemelstadt-Wrexen

Eine Veranstaltung des Heimat- und Verkehrsverein Wrexen in Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirchengemeinde Wrexen

Es gibt Lieder, die benötigen keiner Worte, um ihre volle Wirkung zu entfalten. Und es gibt andererseits Instrumentalkompositionen, die zweifellos alle Qualitäten eines Liedes haben, ohne dass es dazu jemals einen Text gegeben hätte. Das Claremont Duo hat einige der schönsten und beeindruckendsten „Lieder ohne Worte“ zu einem facettenreichen Programm zusammengetragen.

Das Deutsch/US-amerikanische Claremont Duo ist eines der kreativsten Ensembles seiner Art. Auf zwei Kontinenten wird es für seine intelligenten und klangsinnlichen Interpretationen gefeiert. Die drei CDs des Duos sind beim US-amerikanischen Label „Artek Records“ erschienen.

Programm

F. Schubert: Das Fischermädchen
F. Mendelssohn: Lied ohne Worte; Albumblatt
G. Fauré: Après un rêve
E. Bloch: Prayer; Supplication
F. Hand: Prayer

——-

F. Schubert: Ständchen
M. M. Ponce: Por ti mi corazon, La Pajarera
S. Assad: Jobiniana No 4
M. de Falla: Suite Populaire

 

Eintrittspreise & Tickets
Eintritt
15,00 €
Ermäßigt
für StudentInnen und Azubis
10,00 €
Freier Eintritt
für SchülerInnen
Kostenlos